Zum Inhalt springen

Grosser Wert liegt in der Hypnose

Der wahre Wert aber liegt in der De-Hypnose*!

* Begriffsklärung: Hypnose = vermitteln von neuen Überzeugungen. De-Hypnose = Hypnosetherapie = Befreiung von falschen und hinderlichen Überzeugungen.

Ein Spannungsfeld

Electricity 705670 1920Das Interesse an Hypnose wächst, Ausbildungen in Hypnose sind im Trend. Es entsteht bisweilen der Eindruck, als ob alle hypnotisieren können möchten. Gleichzeitig sitzt die Angst vor der Hypnose bei vielen Menschen noch immer tief. Ein Paradox?

In einer Zeit, wo einen jeder von seiner privaten Meinung überzeugen möchte, befindet sich die Hypnose tatsächlich in einem Spannungsfeld. Dient sie nur der Manipulation oder ist sie eine echte Hilfestellung?

Unsichtbare Ketten ablegen

Ball And Chain 2624325 1920Die Hypnosetherapie, auch De-Hypnose genannt, hebt sich hier wohltuend ab. In der therapeutischen Hypnose finden Klienten Hilfe, um ihre mentalen und emotionalen Banden und Ketten zu lösen. Solche Fesseln legen wir uns manchmal selbst an, oder sie werden uns von anderen angelegt. Das geschieht überwiegend unbewusst und ohne Absicht, und oft beginnt es schon in der frühsten Kindheit.

Und dann halten wir – meist ohne es zu wollen – ein Leben lang daran fest. Ein Paradox? Ganz bestimmt. Doch es gibt einen Ausweg.

In der Kraft stehen

Gesunde Wurzeln Starker Baum In Der Morgensonne - Sinnbild Für Erfolgreiche De-HypnoseIm Rahmen der De-Hypnose und mit Hilfe der Hypnoanalyse finden Menschen – sorgfältig begleitet – ihren eigenen Weg aus Verunsicherung und Zwängen heraus, zurück zu sich selbst. Zurück in ihre eigene Mitte. Ins Zentrum ihrer eigenen Kraft. Für ein befreites, selbstbestimmtes Leben.

Wann und für wen eignet sich Hypnosetherapie?

  • Wenn Sie sich mehr Freude und Leichtigkeit in Ihrem Leben wünschen.
  • Wenn Sie gerne motiviert und voller Zuversicht in den Tag starten möchten.
  • Auch wenn Sie sich ein stärkeres Selbstvertrauen, Klarheit, innere Ruhe und Gelassenheit wünschen.
  • Falls Sie in bestimmten Situation die Kontrolle über Ihr Verhalten zurück gewinnen möchten.
  • Wenn Sie sich gegenüber anderen Menschen sicherer und gleichwertig fühlen wollen, ohne dass sie gleich Ängste erfassen, wenn Sie etwas sagen oder vorzeigen sollten.

Falls Sie sich in einem der oben genannten Punkte ganz oder auch nur teilweise wiedererkennen, dann ist es gut möglich, dass Sie mit Hilfe von Hypnosetherapie Lösungswege finden, und dadurch Ihre Lebensqualität und Lebensumstände spürbar verbessern können.

Wann und für wen eignet sich Hypnose nicht?

Bei Vorliegen gewisser fachärztlicher Diagnosen* sowie bei manchen neurologischen Störungen* empfehle ich von einer Hypnosetherapie abzusehen. In diesen Fällen lege ich jeweils nahe, sich kompetente Hilfe bei einem erfahrenen Spezialarzt zu holen. Sollte dieser der Hypnosetherapie zustimmen, werde ich die Therapie sehr gerne, z.B. in Form einer Zusammenarbeit aufnehmen.

Bei der ChiroTrance sehe ich bei Vorliegen eines unbehandelten Bluthochdrucks und bei Schwangerschaft von einer Behandlung ab.

*Für genauere Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Picture Of Kamber, Matthias

KAMBER, MATTHIAS

Dipl. Hypnosetherapeut HS NGH SBVH, Hypnosetrainer, Sachbuchautor, M.A.